„Flightright“ an Bord

Im letzten Blog haben wir Euch unseren Namensgeber „SVB“ aus  Bremen vorgestellt, der Spezialversand für technisches Yacht- und Bootszubehör sowie einen Großteil unserer Hauptunterstützer. Bisher noch nicht wirklich in Erscheinung getreten ist jedoch unser zweiter Hauptsponsor, die Firma „Flightright – die Nr. 1 für Fluggastrechte“. Das Potsdamer Unternehmen und führende Verbraucherportal für Fluggastrechte kämpft seit 2010 erfolgreich für die Entschädigung von verspäteten oder annullierten Flügen. Weltweit wurden bereits mehr als 100 Millionen Euro für seine Kunden durchgesetzt. Gemeinsam mit „SVB“ und unseren übrigen Unterstützern bildet es einen weiteren Pfeiler unserer Kampagne. Wir sind dankbar  für das Vertrauen und die Begeisterung des Geschäftsführers Philip Kadelbach, der mit seinem Unternehmen erst kürzlich zu unserem Projekt gestoßen ist und uns auf unserem Weg nach Bermuda begleitet.

An dieser Stelle nochmal unseren Dank an all unsere Unterstützer ohne die diese Kampagne kaum umsetzbar gewesen wäre… wir haben es schon oft gesagt, aber eigentlich kann man es nicht oft genug erwähnen: wir, das „SVB – Team Germany“ werden alles tun, um die in uns gesetzte Hoffnung und das Vertrauen zu bestätigen!

Die Messe „boot“ in Düsseldorf 2017 liegt hinter uns und wir hoffen, dass alle eine gute Messe in Düsseldorf und auch Spaß bei unserem „Meet & Greet“ am Donnerstag auf dem Messestand der Firma SVB in Halle 11 hatten. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die Zeit hatten oder sich von ihrem Stand losreißen konnten und vor allem auch an unsere Freunde von Budweiser Budvar und Red Bull für die leckeren Getränke. Für uns geht es jetzt daran die optimale Relation von Fitness und Gewicht zu finden und uns auf die kommenden Trainingseinheiten vorzubereiten .

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Immer in der Luft. Das SVB – Team Germany beim GC32 Training in Brest.

Hatten Spaß beim signieren der SVB Kataloge während der boot Düsseldorf, Magnus Simon und Johann Kohlhoff.