Gute Neuigkeiten!

Hallo Liebe Freunde und Anhänger,

In den letzten Monaten hat sich für uns eine Menge getan! Heute geben wir euch ein Update über die neuesten Entwicklungen, die hinter den Kulissen stattgefunden haben.

Ohne euch lange auf die Folter zu spannen, möchten wir hier erst einmal bestätigen, was diese Woche schon viele Magazine und Zeitungen berichtet haben. Das Team wird offiziell am Red Bull Youth Americas Cup an den Start gehen.

Es ist sehr erleichternd endlich einen Haken hinter diesen Punkt zu setzen und euch, unseren geschätzten Freunden und Förderern, zu sagen, dass wir es zusammen geschafft haben. Ein weiterer großer Schritt für uns, ist die Partnerschaft mit unserem neuen Namenssponsor SVB. Mit der Übertragung unserer Namensrechte an das Bremer Unternehmen werden wir in Zukunft nicht länger als Next Generation – sondern als SVB – Team Germany an den Start gehen. Der „Spezial Versand Bremen“ ist Europas führender Versandhändler für technische Wassersportausrüstung und wir sind stolz, einen so starken Partner an unserer Seite zu wissen.

Momentan ist ein Teil des Teams auf der Boot in Düsseldorf und wird dort für Gespräche und Fragen zu Verfügung stehen. Am Stand G22 in Halle 11 könnt ihr Max, Philip, Moritz, Magnus und Johann finden. Steuermann Paul Kohlhoff ist zur Zeit in Bermuda und macht sich zur Zeit schonmal mit dem Revier und de „Great Sound“ vertraut. Und es gibt noch mehr gute Nachrichten… Über weitere, interessante Neuigkeiten werdet ihr hier in Kürze Informiert.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle die uns auch in turbulenten Zeiten Unterstützt haben und alle die uns mit Spenden hierher gebracht haben.

SAVE THE DATE! Vergesst nicht, am Donnerstag  ( 26.1.2017 ) ab 17:30 Uhr gibt es anlässlich unserer Teilnahme am Red Bull Youth America’s Cup ein kleines „Meet and Greet“ am SVB-Stand (Halle 11 -H59) – natürlich mit Red Bull-Getränken. Wir freuen uns auf euch und wünschen allen Ausstellern eine erfolgreiche Messe in Düsseldorf. Des Weiteren besucht unsere Vorträge am Dienstag und Donnerstag im Multihull Forum.

Bis dahin!

Euer

SVB -Team Germany